Windows schneller herunterfahren


Trick 6: Windows XP, Vista, 7 - Windows schneller herunterfahren

Auch beim Herunterfahren machen die instabilen Programme Ärger. Öffnen Sie wieder den Pfad:

 

HKEY_CURRENT_USER\ControlPanel\Desktop

 

Deshalb gibt noch einen zweiten Wert WaitToKillAppTimeout, der angibt, wie lange Windows beim Herunterfahren des Computers auf das ordnungsgemäße Beenden von Programmen wartet. Die Standardeinstellung ist 20 Sekunden (20000 Millisekunden). Auch diesen Wert können Sie ändern.

Der Wert sollte nicht unter 1500 (also 1,5 Sekunden) liegen. Sonst besteht die Gefahr, dass Windows wichtige Systemdateien mit Fehlern auf die Festplatte schreibt. Empfehlenswert sind Werte zwischen 2000 und 10000. Der DWORD-Wert AutoEndTasks legt fest, ob Windows selbst alles beendet (Wert 1) oder vorher noch mal nachfragt (Wert 0).


Contact us 
terms and conditions

  • Phone
    +49 (0)8138 665613
  • Email
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Address
    Ackerstrasse 28
    85247 Schwabhausen

We build interactive experiences for evolving companies.