Windows Explorer schneller


Windows Explorer schneller machen - Funktioniert mit Windows 7 und Windows 8

 

Dieses mal zeigen wir Ihnen, wie Sie den Windows Explorer ganz einfach schneller machen können.

Ein effektives Dateimanagement erfordert die Möglichkeit, schnell zwischen den Ordnern und Dateien zu navigieren.

Mit ein paar Tricks bei den Einstellungen im Windows Explorer und ein paar Tastenkürzeln wird die Navigation durch die Gigabytes an Daten auf Ihrem Rechner deutlich schneller.

 

Windows 7

Da die Datenmengen immer größer werden (die Festpletten werden immer größer), benötigt der Windows Explorer mehr Zeit, um das gewünschte Verzeichnis zu öffnen oder um die Datei zu finden, die Sie suchen.

Sie können die Zeit für die Anzeige deutlich reduzieren:

Die Option deaktivieren, nach Netzwerkdruckern und Netzwerkordnern zu suchen.

Der Windows Explorer versucht per Voreinstellung, jeden Drucker und jeden Ordner im Computernetzwerk zu suchen.

Wenn Ihr Rechner an kein Netzwerk angeschlossen ist oder Sie keine Netzwerkdrucker bzw. Ordner haben, können Sie diese Option ganz ausschalten, indem Sie diesen Schritten folgen:

 

  1. Öffnen Sie den Windows Explorer.
  2. Klicken Sie auf Organisieren und dann Ordneroptionen.
  3. In dem Register Ordneroptionen klicken Sie auf das Register Ansicht.
  4. Entfernen Sie den Haken „Automatisch nach Netzwerkdruckern und Ordnern suchen“.

 

Windows 8

 

  1. Gehen Sie in der Charmsleiste auf die Suche und geben Sie “Control Panel” ein. Drücken Sie Enter.
  2. In dem Control Panel gehen Sie auf “Netzwerk und Internet” und wählen Sie “Netzwerkstatus und Tasks anschauen”.
  3. Klicken Sie auf „Erweiterte Einstellungen zum Freigeben“ ein dem linken Teil des Fensters.
  4. Deaktivieren Sie in den „Erweiterte Einstellungen zum Freigeben“ unter „Datei- und Druckerfreigabe“ die Freigabe von Dateien und Druckern.
  5. Klicken Sie auf „Änderungen Speichern“ und starten Sie Ihren Rechner neu, um die Änderungen wirksam zu machen.


In Windows 8 gibt es auch weitere Funktionen für den Windows Explorer, die Sie deaktivieren können, um die Funktionalität und Geschwindigkeit zu erhöhen. Hier sehen Sie, wie es geht:

  1. Öffnen Sie Mein Computer und klicken Sie auf das Register “Ansicht”.
  2. Jetzt klicken Sie auf Optionen am Ende, um die Ordneroptionen zu öffnen.
  3. Gehen Sie zum Register Ansicht und entfernen Sie die Haken der folgenden Optionen:
  4. Dateigrößeninformationen in den Ordnertipps anzeigen
  5. Leere Laufwerke im Ordner Computer ausblenden
  6. Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden
  7. Verschlüsselte oder komprimierte NTFS-Dateien in anderer Farbe anzeigen
  8. Popupinformationen für Elemente in Ordnern und auf dem Desktop anzeigen

 

 

 


Contact us 
terms and conditions

  • Phone
    +49 (0)8138 665613
  • Email
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Address
    Ackerstrasse 28
    85247 Schwabhausen

We build interactive experiences for evolving companies.